A

Abwesenheit

Ein Traum über eine abwesende Person oder ein Mangel an einem Objekt deutet darauf hin, dass etwas Unerwartetes in deinem Leben passiert. Vielleicht suchst du in deinem Traum nach etwas, das du verloren hast, und dann sind deine Gefühle, wie Angst, Wut, wichtig.

Wenn du träumst, dass du ein Kind bist, das eine Mutter verloren hat, kann das bedeuten, dass es in deinem Leben eine traumatische Erfahrung gegeben hat. Ein solcher Traum kann bedeuten, dass du eine Art Verlust erlebst oder etwas ablehnst, das du für unnötig hältst, aber es ist nicht wahr.

Wenn du träumst, dass du dich in einem vertrauten Gebiet befindest, zum Beispiel einem Familiengebiet, aber dein geliebtes Objekt oder deine geliebte Person nicht da ist, deutet das auf dein Gefühl von Verwirrung und Instabilität hin.

Aber wenn du Schmerzen aufgrund eines Mangels an einer Person verspürst, bedeutet das, dass du Reue empfindest, weil du hastig gehandelt hast, um eine Freundschaft zu schließen. Könnte bedeuten, dass du sie vermisst.

Wenn du in einem Traum vom Tod einer abwesenden Person erfährst, bedeutet das, dass du etwas über die Ehe von jemandem erfahren wirst.

Wenn man über abwesende Menschen in einem Traum spricht, ist das ein Zeichen dafür, dass man zu neugierig ist. Halte dich von den Angelegenheiten anderer fern, oder es wird schlecht für dich enden.

Die Bedeutung der Schlaflosigkeit in anderen Kulturen und Senatoren:

Mystischer Senator:

Die Abwesenheit oder Abwesenheit von unseren Träumen ist ein Symbol für Verwirrung und Missachtung der Regeln, was zu mehr oder weniger ernsten Problemen führt.

Das Fehlen des Träumers bedeutet, dass jemand für etwas Dummes, das er getan hat, berechtigte Ansprüche an ihn hat.

Die Abwesenheit von jemandem deutet auf vorübergehende Probleme bei der Arbeit hin.

Siehe auch