L

Laterne

Synonyme: Leuchtturm, Latarenka, Spotlight

Um teilzunehmen - du wirst deine Gegner vereiteln. Sieh - lass dich nicht in die Angelegenheiten anderer einmischen, denn es wird schlecht für dich enden. Beleuchten Sie - eine zuverlässige und stabile Position wird Ihnen zum Erfolg verhelfen. Marine - ein wichtiges Ereignis in der Familie. Hoch - deine Freunde betrügen dich.

Leuchttürme finden sich vor allem in japanischen Tempelgärten und Parks als Symbole für Licht und geistige Helligkeit, was symbolisch weitgehend der Lampe entspricht. Ein Traum von einem Leuchtturm kann den Wunsch nach "Erleuchtung" ausdrücken, d.h. die Wahrheit über sich selbst oder über ein für uns wichtiges Thema zu entdecken. Die Laterne in unseren Träumen ist in diesem Zusammenhang ein Symbol für das helle Licht unseres Bewusstseins, das den Weg zu inneren Veränderungen und Entwicklungen weist. In unseren Träumen scheint es wichtig zu sein, von wie weit wir den Leuchtturm sehen, je näher, desto schlechter, leider deutet es darauf hin, dass wir bestimmte Lösungen vor unseren eigenen Augen haben und wir sie dennoch nicht nutzen können. Die in der Ferne leuchtende Laterne ist ein Symbol für die Straße, die wir bereits betreten haben. Die Annäherung an den Leuchtturm ist ein Symbol dafür, dass man die begangenen Fehler besser versteht, und wegzugehen ist die Verwirklichung einer neuen Art, die Welt zu sehen. Denn niemand begibt sich in die Dunkelheit, ohne den Zweck zu kennen, zu dem er geht. Anhänger der Psychoanalyse glauben, dass dieses Symbol eine starke sexuelle Basis hat. Es bedeutet auch oft, dass der Träumer sich von einer turbulenten Beziehung befreien will

Leuchtturm ist eine Lampe für Forschung und Wissen, die die Situation beleuchtet. Es zeigt dir den Weg in der Dunkelheit, so dass es bedeuten kann, dass du verstanden hast, was du zu tun hast. Es kann auch darauf hinweisen, dass Sie Zweifel am Sinn der geplanten Aktion haben.

Das erscheint dir richtig, aber es fehlt dir an Harmonie in einer der tiefsten Schichten der Persönlichkeit. Dieses Symbol kann auch auf eine Reinigung der Situation oder der Absichten einer Person hinweisen.

Die Bedeutung des Laterne-Schlafes in anderen Kulturen und Traumeen:

Arabischer Traume:

Wenn man einen Nichtraucher-Leuchtturm im Schnee sieht, kündigt er an, dass man heimlich etwas unternehmen wird.

Wenn du ein entführter Leuchtturm bist, ist das ein Zeichen dafür, dass du dich nicht in die Angelegenheiten von Fremden einmischen wirst.

Eine brennende Laterne verkündet eine Erklärung für verwirrende Dinge und kann auch darauf hinweisen, dass du mehr Hoffnung hast, als du solltest.

Ein Leuchtturm, der bei dunklem Licht brennt, kündigt an, dass Sie Enttäuschung über eine für Sie wichtige Sache erleben werden.

Wenn Sie eine Laterne aufhängen, kündigt dies an, dass Sie durch äußeres Licht irregeführt werden könnten.

Ein mystischer Traume:

Dieses Symbol bedeutet, dass man unnötig über etwas nachdenkt und sich darüber aufregt.

Wenn du eine Laterne ohne Licht fährst, verheißt das für deinen Verlust.

Du wirst eine brennende Laterne sehen, es ist ein Zeichen der Anerkennung und guten Bezahlung, und es ist ein Zeichen dafür, dass du Glück und Bewunderung erleben wirst.

Eine sehr hell erleuchtete Laterne verkündet, dass du eine große Forschung betreiben oder ein Geheimnis erfahren wirst.

Wenn du einen Leuchtturm schneidest, ist das ein Zeichen für das Glück, das du mit deinen Projekten erreicht hast.

Wenn du die Laterne als Geschenk bekommen hast, hast du sie gefunden, sie verkündet, dass du das Geheimnis entdecken wirst.

Du wirst eine Lampe mit hellem Licht haben, die verkündet, dass du das Geheimnis kennenlernen wirst. Es kann auch ankündigen, dass dein guter Charakter viele Freunde anzieht.

Ein blinkender Leuchtturm signalisiert, dass etwas nicht stimmt.

Wenn du eine Laterne hast, verkündet sie, dass du nicht im Vordergrund stehen wirst, wie du willst, und du wirst Schwierigkeiten haben.

Wenn du die Laterne zerstört hast, bedeutet das, dass du anderen helfen willst, aber du kannst verlieren oder sehr enttäuscht sein.

Reines Laternenschild, dass alle Türen für dich offen sind.

Wenn du deine Laterne verloren hast, verheißt das Unglück im Geschäft und Irritationen im Privatleben.

Wenn du siehst, wie sich jemand in der Dunkelheit bewegt und eine Laterne trägt, verspricht das deinen unerwarteten Wohlstand.

Wenn du deine Laterne im Dunkeln verloren hast, bedeutet das, dass dein Erfolg nicht lange anhalten wird.

Wenn Sie davon träumen, eine Laterne anzuzünden, kündigt sie Ihnen ein glückliches Privatleben und Zuhause an.

Als der Leuchtturm, den Sie angezündet haben, vom Wind weggeweht wurde, kündigt er an, dass Sie einen wichtigen Teil Ihres Lebens verpassen werden.

Wenn Sie einen Leuchtturm im Schnee sehen, verkündet er, dass ein Fremder in Not Ihr treuester Freund werden wird.

Wenn du dich vor jemandem hinter einer Straßenlampe versteckst, bedeutet das, dass du dich nicht täuschen kannst, weil deine Feinde dich besiegen werden.

Wenn du eine Straßenlampe siehst, die auf der Straße liegt, verkündet sie, dass du viele Hindernisse in deinem Leben überwinden musst.

Traum babuni:

Wenn ein Cherry-Mariner einen Leuchtturm sieht, ist dies eine Ankündigung für eine erfolgreiche Reise in ein ruhiges Meer.

Eine Laterne im Traum eines leidenden Menschen kündigt einen Neuanfang, Freundlichkeit und Respekt an.

Ein Leuchtturm in den Träumen der Kranken, der schnellen Genesung und des Erfolgs im Beruf.

Wenn du bei einem Sturm einen Leuchtturm im Schnee siehst, kündigt er an, dass das Schicksal dir nicht gnädig sein wird, auch wenn es jetzt scheint, dass du gute Zukunftsaussichten hast.

Indischer Traum:

Dieser Traum bedeutet, dass du enttäuscht sein kannst.

Eine leuchtende Laterne verkündet, dass du wegen einer Verschwörung in Trümmern liegen wirst.

Das Löschen der Laterne ist ein Zeichen dafür, dass du dich nicht in die Angelegenheiten von Fremden einmischst.

Wenn du eine brennende Laterne hast, kündigt sie eine Veränderung in deiner Beziehung zu den Menschen an.

Siehe auch