L

Leiden

Der Traum vom Leiden verkündet, dass du deine Feinde besiegen und dem Ziel deines Lebens näher kommen wirst, trotz der vielen Hindernisse. Dieser Traum kann jedoch je nachdem, wer betroffen ist, unterschiedlich interpretiert werden:

Leiden unter Körperverletzung, leichte Schmerzen: Verschlechterung der Gesundheit.

Starker imaginärer Schmerz:

ein

wichtiges Ereignis, das sehr positiv sein wird, um

eine Person

zu sehen

, die leidet: Du hast viel Mitgefühl für andere Menschen, interessierst dich für jemanden in deiner Nähe, der eine hilfreiche Hand braucht

Geistig leiden: kündigt einen harten Weg zu den gewählten Zielen an.

Die Bedeutung von Schlaf CIERPIENCE in anderen Kulturen und Traumeen:

Ein mystischer Traume:

Wenn das Leiden dich in einem Traum beeinflusst, bedeutet das, dass du deine Ziele schnell und schmerzlos erreichen wirst.

Wenn es sich um jemand anderen handelt, ist es ein Zeichen dafür, dass du dich endlich von unerwünschten Pflichten befreien wirst.

Das spirituelle Leiden deutet darauf hin, dass du die Meisterschaft in deinem Bereich erlangen wirst und ein Gelehrter werden kannst.

Arabischer Traume:

Wenn du träumst, dass du Leiden fühlst, ist das ein Zeichen, dass du darüber nachdenken musst, was du tun musst. Es ist auch ein Signal, dass du dich von deinen Freunden nicht dazu verleiten lässt, etwas falsches zu tun.

Synonyme: Gehenna, Golgotha, Katorga, Katusze, Martyrium, Leidenschaft, Folter, Qual, Leidenschaft, Martyrium. Antonym: Genuss, Vergnügen

Bedeutung des Schlafes bisher vorgeschlagen

?

Wenn es um dich geht, wirst du deine Ziele schnell erreichen. Wenn es um jemanden geht, wirst du dich endlich von unerwünschten Pflichten befreien. Geistliches Leiden - du wirst Wissenschaftler sein

Das Leiden sieht bei verschiedenen Menschen anders aus, für einige ist es eine Last, in der sie ihre ganze Existenz wie ein Stein am Hals aushalten, für andere ist es eine Notlage, die kaum Rache an jedem und allem erträgt, an der ganzen unerbittlichen Welt, an einem Menschen, der dem Weg des Geistes folgt, ist das Leiden eine wichtige und unverzichtbare Lektion und der einzige Weg, Wissen zu erwerben, das zu Verständnis und vollem Bewusstsein führt. Jeder hat seinen eigenen Weg und seine eigenen Erfahrungen, die verträumte Realität zeigt uns nur den Teil unseres Schmerzes und Leidens, den wir vor uns selbst verstecken.

Siehe auch