S

Satan

Synonyme: Satan, Fest, Böser Geist, Diagramm, Diagramm, Diagramm, Dämon, Teufel, Luzifer, Gefallener Engel, Licho. Anthony: Engel, Guter Geist.

Die Bedeutung des Schlafes bisher vorgeschlagen?

Zu sehen - du wirst in eine schlechte Gesellschaft geraten und es wird schwer für dich sein, da rauszukommen. Sprich mit ihm - Unglück, Krankheiten, und sogar den Tod. Mit ihm zu streiten - du bist in Gefahr einer bösen Gefahr. Ihn zu besiegen - du wirst den ewigen Gegner gewinnen. Lächeln - einem gefährlichen Klatschmachern begegnen. Für einen Bauern - ein Zeichen schlechter Ernte und Armut. Für eine Frau - eine Warnung vor dem Verlust von Wertgegenständen. Für einen Mann - ein schwerer Verlust im Kampf um Arbeitsplätze.

Satan im Christentum und im Islam ist einer der Engel, die gegen Gott rebellierten und andere Engel anzogen, der Hauptverursacher des Bösen in der Welt. Manchmal wird es mit Luzifer identifiziert. Er wird am häufigsten als der am höchsten eingestufte Dämon angesehen, als der Anführer aller bösen Geister. Die anderen Namen von Satan sind: Mastema, Gadriel, Satanael, Samaël, Samiel, Siegel, Satan, Engel von Edom. In der rabbinischen Tradition trägt er den Spitznamen "hässlich". Das Wort "Satan" kann auch als allgemeiner Begriff für jeden gefallenen Engel verstanden werden, nicht nur für den höchsten Rang. Darüber hinaus wird das Wort Satan manchmal als Symbol und Verkörperung des Bösen übersetzt., Satans Problem im Christentum spiegelt die Frage nach dem Beginn des Bösen wider. Satan ist der Hauptverursacher aller unmoralischen Taten von Menschen in der Geschichte der menschlichen Existenz auf der Erde sowie des Auftretens von Leid und Tod. Nach der christlichen Theologie, Satan, ein von Gott geschaffenes und mit Wahlfreiheit ausgestattetes geistiges Wesen, lehnte seine Beziehung zu Gott durch die Sünde des Stolzes unwiderruflich und endgültig ab. Satan rebellierte gegen Gott und andere Engel. Die christliche Theologie sagt, dass die Unumkehrbarkeit der Entscheidung des Teufels sich aus dem vollkommensten Wissensstand über Gott von allen Geschöpfen ergibt. Die Tätigkeit von Satan und anderen rebellischen Engeln beschränkt sich auf den Tag des Gerichts über die Welt, nach dem alle seine Taten von Gott gerichtet werden sollen. Satans Handlung, die Bindung des Menschen an Gott zu brechen, indem er ihm Misstrauen entgegenbringt und seine Gebote bricht, ist verbunden mit einem unbefriedigten Wunsch, sich selbst anzubeten, dem Hass auf Gott und alle seine Geschöpfe. Nach der christlichen Theologie ermöglicht die Tätigkeit Jesu Christi gegen Satan den Menschen, nach dem Tod das ewige Leben zu erlangen. Satan ist ein reiner Geist, ein völlig immaterielles Wesen, was bedeutet, dass es in seinem Wesen keine Materie gibt und in keiner Weise von der physischen Materie in seiner Existenz abhängt. Nichts Materielles kann ihm seine Existenz nehmen oder ihn vernichten, das kann nur Gott, sein Schöpfer, tun. Da Satan ein immaterielles Wesen ist, ist er nicht an eine räumliche Begrenzung gebunden, man kann nicht sagen, dass der unreine Geist an einem bestimmten Ort ist, sondern es wird gesagt, dass Satan "dort ist", wo er derzeit aktiv ist, wo wir sein Handeln spüren., wenn er in Träumen erscheint, deckt erbarmungslos die Schwäche des Charakters eines schlafenden Menschen und die Unzulänglichkeiten seines geistigen Lebens auf.

Die Anwesenheit Satans in einem Traum dient in der Regel als Warnung vor übereilten Entscheidungen. Es kann auch als Warnung vor den Versuchungen dienen, die auf uns warten und den Leichen zum Ziel folgen. Manchmal symbolisiert Satan die Unterhaltungsseite des Lebens.

Satan, der in einem Traum gesehen wird, kann bedeuten, dass Leidenschaft dich zu leichtsinnigen Handlungen führen wird. Es kann auch Liebe und Romantik verheißen, die zu einem Nagel im Sarg des Schlafenden werden kann.

Wenn du den Teufel als eine schöne Frau in deinem Traum siehst, ist das ein Zeichen dafür, dass du unehrlich reich wirst.

Der angreifende Satan, der dich verletzen will, symbolisiert unbedachte Schritte, die dich in Konflikt geraten lassen und mit deinen Lieben streiten.

Der Kampf gegen Satan zeigt das Scheitern einiger eurer Unternehmungen an.

Die Flucht aus ihr bedeutet, dass du von unmoralischen, aber angenehmen Dingen verführt wirst.

Wenn es dir gelungen ist, Satan in einem Traum zu töten, ist das ein Zeichen dafür, dass du die Firma in eine geordnete und moralische Person verwandeln wirst.

Siehe auch