V

Vertrauen

Synonyme; Vertrauen, Graf, Rely. Anthony: Mangelndes Vertrauen.

Vorgeschlagen Bisher Bedeutung des Schlafes.

Deck - die Ereignisse werden sich als unseren Wünschen entsprechend erweisen. Gut gelegen - grundlegende zwischenmenschliche Beziehungen. Verlust - kann illusorisch sein. enttäuscht - der Verlust eines Freundes. Falsch - große Enttäuschung. Vertrauen gewinnen - ein solcher Traum ist eine Warnung.

Vertrauen in jemanden ist ein Symbol unseres Unterbewusstseins, als instinktives Wissen und unbewusstes Glauben, dass sich sein Handeln, sein zukünftiger Zustand oder seine Ereignisse als unseren Wünschen entsprechend erweisen werden. Wenn wir nicht über eine solche Sicherheit verfügen, geht das Vertrauen auch mit Hoffnung einher, leider manchmal illusorisch. Im Falle von zwischenmenschlichen Beziehungen geht es beim Vertrauen meist um die Ehrlichkeit der anderen Partei uns gegenüber, was nicht unbedingt Ehrlichkeit gegenüber anderen bedeutet. Vertrauen kann erwidert werden oder auch nicht, was eine der grundlegenden menschlichen Bindungen sowohl innerhalb der Familie als auch innerhalb der sozialen Gruppen ist und in Krisensituationen besonders wertvoll ist. In unseren Träumen kann es trügerisch sein, Vertrauen zu wecken, und Schlaf ist eine Warnung, denn Vertrauen ist auch ein gängiger Weg für Kriminelle und Betrüger zu handeln. Die Emotion des Vertrauens wird auch von intelligenteren Tieren erlebt. Dies gilt auch für viele Menschen, wo Vertrauen einfach ein kürzeres, ausdrucksstärkeres Konzept ist, das die Natur der zwischenmenschlichen Beziehungen besser widerspiegelt oder zumindest weniger abstrakt ist. Deshalb können Träume vom Vertrauen in jemanden etwas ganz anderes bedeuten, obwohl sie nicht das Gegenteil bedeuten müssen, und sie sollten offen gut durchdacht sein, denn unser Unterbewusstsein kann uns auf diese Weise suggerieren, dass wir jemandem "ungerechtfertigt" vertrauen.

Wenn jemand in einem Traum dir nicht vertraut, verheißt das Gutes für den Verlust eines Freundes oder eine große Enttäuschung.

Wenn du jemandem nicht vertraust, wirst du deinen Ruf durch einen Fehler verlieren.

Wenn du versuchst, das Vertrauen von jemandem in deinen Traum zurückzugewinnen, schlägt es vor, dass du jemanden von dir selbst überzeugen wirst.

Wenn du das Vertrauen in jemanden verlierst, wird dich jemand, der dir nahe steht, enttäuschen.

Wenn jemand dein Selbstvertrauen benutzt, ein Signal, dass du naiv bist und dich manipulieren lässt.

Die Bedeutung des Vertrauens-Schlafs in anderen Kulturen und Traumeen:

Ein mystischer Traume:

Ein enttäuschtes Vertrauen in Träume bedeutet Loyalität gegenüber der Seite der Freunde.

Arabischer Traume:

Der Verlust des Vertrauens in Träume wird als große Enttäuschung unter freiem Himmel interpretiert.

Persischer Traume:

Wenn du jemandem vertraust, der dich enttäuschen wird, bedeutet das, dass du eine unangenehme Überraschung erleben wirst.

Siehe auch