W

Wächterin

Ein Wächter, der in einem Traum gesehen wird, symbolisiert verlorenes Glück. Sie kann auch mit einer Person von hohem Rang und Autorität in Verbindung gebracht werden. Manchmal zeigt der Mentor an, dass wir bald einen wichtigen Lebenstest, Test oder Test bestehen müssen.

Wenn du der Vormund von jemandem in einem Traum bist, bedeutet das, dass du dich nicht in Angelegenheiten einmischen solltest, die dich nicht betreffen.

Wenn du das Gefühl hast, dass du die Verantwortung hast, dich um jemanden zu kümmern, ist das ein Zeichen dafür, dass dir jemand eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe anvertraut, für die du dann sorgfältig verantwortlich bist.

Wenn du im eigenen Schlaf bist, bedeutet das, dass du ehrlich sein musst, und dann wirst du alle Schwierigkeiten überwinden.

Wenn du deinen Vormund in einem Traum siehst, ist es sehr wahrscheinlich, dass du jemandem in Not hilfst.

Wenn du ein Babysitter im Schlaf bist, weißt du, dass du dich bei deiner Arbeit mehr anstrengen musst.

Siehe auch