W

Wie benutzt man einen Holzspalter?

Der horizontale Holzspalter ist ein Gerät, das die Ernte von Brennholz erleichtert. Wie funktioniert es und wie sollte es verwendet werden?

Es gibt keine einfachere Methode, Holz in kleinere Stücke zu spalten als mit einem Holzspalter. Der NAC-Holzspalter ist ein Gerät, das als sehr sicher gilt - dennoch muss der Benutzer aufmerksam sein und grundlegende Sicherheitsregeln beachten. Zum Glück sind diese nicht kompliziert. Die Verwendung eines horizontalen Verteilers erfordert keine lange Einarbeitung in das Gerät selbst.

Wie funktioniert der elektrische NAC-Horizontalspalter?

Das Gerät besteht aus einem Sockel, einem Fach für Holz, einem Kolben und einem Motor. Trotz seiner geringen Größe ist er ziemlich schwer - er wiegt 38 kg. Dies ist notwendig, damit der Spalter gleichmäßig arbeiten und auch große Stämme verarbeiten kann. Wie groß? Ein Holzscheit mit einer maximalen Länge von 37 cm und einem Durchmesser von 5 bis 25 cm kann in das dafür vorgesehene Fach gelegt werden. Wenn Sie das Gerät starten, drückt der Kolben auf das Holz und spaltet es in kleinere Stücke.

Da es sich bei dem verfügbaren Modell um einen elektrischen Splitter handelt, wird er über eine Steckdose mit Strom versorgt. Es gibt auch Modelle mit Verbrennungsmotor, die in der Regel mehr Leistung haben, aber diese sind hauptsächlich für den Einsatz auf dem Feld oder auf Grundstücken ohne Stromanschluss gedacht. Ihr Vorteil ist die Mobilität, aber der Nachteil ist die Notwendigkeit einer sorgfältigeren Wartung und einer sicheren Lagerung.

So stellt beispielsweise im Tank verbliebener Kraftstoff, der nach längerer Nichtbenutzung verdunstet, ein Risiko dar. Dies wiederum stellt eine Gefahr dar, wenn die Geräte in kleinen, geschlossenen Räumen, wie einem Keller oder einer Garage, aufbewahrt werden. Ein elektrischer Holzspalter ist daher bequemer und einfacher zu bedienen und zu warten als ein Dieselspalter.

holz

Holzspalter - Betrieb

Bevor der NAC-Horizontalspalter in Betrieb genommen wird, ist es wichtig, ihn zu überprüfen und sicherzustellen, dass er sicher auf dem Boden steht und dass sich genügend Öl im Tank befindet, damit der Motor sicher arbeiten kann. Der Holzspalter sollte im Freien und niemals unter einem Dach verwendet werden.

Tragen Sie eine Schutzbrille und Schutzkleidung, bevor Sie mit dem Gerät arbeiten. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass der Bereich um den Spalter herum dem Benutzer Bewegungsfreiheit bietet. Es darf kein Hindernis vorhanden sein, über das der Benutzer stolpern könnte oder das die Stabilität der Maschine beeinträchtigen könnte.

Das Holz sollte so in das Fach gelegt werden, dass kein Risiko besteht, dass es herausfällt. Er kann im mittleren Teil abgestützt werden, wobei die Hände natürlich vom Kolben ferngehalten werden. Es ist darauf zu achten, dass die Abmessungen des Holzes die vom Hersteller empfohlenen Werte nicht überschreiten. Wenn das Stück so dick ist, dass es sich mit einem einzigen Druck nicht spalten lässt, drehen Sie den Stamm nach dem ersten Einsatz des Spalters um und spalten Sie ihn vollständig.

Holzspalter Reparaturanleitung - https://schneidemechanismen.com/a,blxl

Elektrischer Holzspalter - die Anleitung ist das Wichtigste

Die Einzelheiten der Verwendung eines horizontalen elektrischen Holzspalters können von Modell zu Modell variieren, lesen Sie daher unbedingt die Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass das Spalten von Brennholz einfach und sicher ist und sogar Spaß macht, wenn Sie die Arbeit im Freien mögen.

Siehe auch